Krankenversicherung

Krankenversicherung

Wozu wird eine Krankenversicherung benötigt?

Es ist egal, ob es sich um eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung handelt, die Krankenversicherung schützt vor hohen Kosten, die bei Behandlungen auftreten können. Die Kosten, die entstehen können, können so hoch ausfallen, dass Sie sie nicht tragen können. Die Krankenversicherung deckt nicht nur zahnärztliche und ärztliche Behandlungen ab, sondern auch Krankenhausaufenthalte und die Arzneimittelversorgung. Sie selber müssen entscheiden, ob Sie die private oder die gesetzliche Krankenversicherung in Anspruch nehmen wollen. Es gibt auch die Möglichkeit einer Science Auslandskrankenversicherung. Bei dieser Science Auslandskrankenversicherung werden vor allem Gastwissenschaftler und Stipendiaten versichert. So ist die Science Versicherung ein idealer Schutz im Ausland.

Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung ist für Sie eine Pflichtversicherung, wenn Ihr Bruttoeinkommen unter der Beitragsbemessungsgrenze liegt. Sollte Ihr jährliches Bruttoeinkommen steigen und überschreitet diese Grenze, haben Sie die Möglichkeit, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt Ihre Kosten, wenn es sich um zahnärztliche, ambulante und stationäre Heilbehandlungen handelt. Darüber hinaus wird Ihnen das Krankentagegeld ab der siebten Krankheitswoche erstattet. Der Wechsel von einer zur anderen gesetzlichen Krankenversicherung ist unproblematisch. Sie müssen zum 30.09. eines Jahres Ihre jetzige Versicherung kündigen und dann zum Anfang des Jahres in einer neuen Versicherung aufgenommen zu werden.

Private Krankenversicherung

Damit Sie in die private Krankenversicherung wechseln können, müssen Sie ein Arbeitnehmer sein, der nicht versicherungspflichtig ist. Die private Krankenversicherung bietet Ihnen Zusatzversicherungen. Da Sie selber die Leistungen bestimmen können, können Sie dadurch eine Menge Geld sparen. So könnte die private Krankenversicherung günstiger für Sie ausfallen, als ie gesetzliche Krankenversicherung. In der privaten Krankenversicherung müssen Ihre Familienmitglieder alle einzeln versichert werden. Sie sollten sich Vergleiche einholen, bevor Sie in die private Krankenversicherung eintreten. Sollten Sie die Anforderungen nicht erfüllen, in eine private Krankenversicherung eintreten zu können, besteht die Möglichkeit, Krankenzusatzversicherung abzuschließen.

Weitere Beiträge

Versicherung bei Zahnersatz

... Zähnen sehr nahe kommt. Entscheidend für einen guten Zahnersatz ist die richtige Zahnversicherung, sei es im Rahmen der PKV oder weiterlesen

private Zusatzkrankenversicherung

... starten. Für den Modultarif bietet sich ein Vergleich mit Liste an, jedoch sollte man hier auf den Leistungsumfang und nicht weiterlesen

Navigation